Irmgard Wolf-Erdt,
evangelische Pfarrerin in der Krankenhausseelsorge München,
Pastoralpsychologin und Supervisorin (DGfP),
Kursleiterin in klinischer Seelsorgeausbildung (KSA),
Gestaltherapeutin

 

  • geboren 1956 in München , aufgewachsen in Franken, verheiratet, 3 Kinder
  • Theologiestudium – Erlangen, Göttingen, Tübingen (1975-1981)
  • Vikariat in Karlsfeld bei München
  • Krankenhausseelsorgerin und Ausbildung zur Supervisiorin in den USA (1984-1987)
  • Psychiatrieseelsorgerin (BKK Unterfranken) und Pfarrerin z.A. in Lohr a. Main
  • Stiftspfarrerin beim Collegium Augustinum im Seniorenwohnstift Dießen am Ammersee
  • 1993 Anerkennung als Supervisorin in Klinischer Seelsorgeausbildung (KSA/DGfP)
  • Gemeindepfarrerin in Peißenberg (Dekanat Weilheim i. Obb.)
  • Kurpastorin an der Nordsee (Baltrum, Cuxhaven Döse/Duhnen, Langeoog, Spiekeroog)
  • 2003 Gestaltberaterin (Symbolon Nürnberg)
  • 2012 Gestalttherapeutin  (AKG München)
  • seit 2011 Krankenhausseelsorgerin in München (zuständig für das: Klinikum Dritter Orden, Krankenhaus Barmherzige Brüder, Krankenhaus Neuwittelsbach, Deutsche Herzzentrum)
  • Pfarrerin an der Stephanuskirche Nymphenburg/Neuhausen