"Veränderung geschieht,
wenn jemand wird, was er ist,
nicht, wenn er versucht, etwas zu werden,
was er nicht ist"
Arnold Beisser

Gestalttherapie und Gestaltberatung

„Gestalt“ gehört zur Richtung „Humanistischer Psychologie“ und geht wie diese davon aus, dass jeder Mensch die Kräfte zur Selbstverwirklichung und Selbstaktualisierung in sich trägt. Sie wird damit  dem Menschen als schöpferischer Persönlichkeit gerecht und unterstützt seine Sehnsucht nach Selbsterfüllung, besserer Kontaktfähigkeit und größerer Genußfähigkeit. Mit kreativen Mitteln untersucht sie, was neurotisch macht und schließt offene Gestalten. Achtsamkeit und Bewußtheit für das  „Hier und Jetzt“ wirken heilsam.

Gestaltberaterin bin ich seit 2003 mit Abschluss beim Symbolon Institut Nürnberg. Gestalttherapeutin bin ich seit 2013 mit Abschluss beim Arbeitskreis Kritische Gestalt München.

Wenn Sie meine Arbeitsweise kennen lernen wollen, kontaktieren Sie mich bitte. Eine Schnupperstunde gibt’s zum „Schnuppertarif“.

 

Lesen Sie gern mehr?
Bitte: Was ist Gestalt? Meine Antwort.